Deutsch-Deutsches

Museum Mödlareuth

Gedenkstätte zur deutschen Teilung

Gedenkstätte & Museum

Gedenkstätte & Museum

Mödlareuth stellte als »Little Berlin« eines der bekanntesten Symbole der deutschen Teilung dar.

Aus dem einstigen Ort der Trennung und Teilung ist heute mit der Gedenkstätte Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth auch ein repräsentativer Ort für die Überwindung von Grenzen und ein Ort der Begegnung geworden.

Öffnungszeiten

Sonderausstellung-11-2015-Alttext

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter 09295-1334 zur Verfügung.

Preise

  • Erwachsene 3 €
  • Ermäßigt 2 €

    (Kinder ab 7 Jahre - Schüler - Studenten - Rentner - Menschen mit Behinderung)

  • Gruppen (pro Person) 2 €

    (ohne Führung / ab 10 Personen)

Bildungsangebote

Dem historischen Ort können Sie sich auf vielfältige Art und Weise nähern.

Wir bitten darum, Führungen möglichst frühzeitig anzumelden. Wir empfehlen mindestens zwei Wochen im Voraus.

Video abspielen über Freigelände / Mediathek des Deutsch-Deutschen Museum Mödlareuth

Museum Mödlareuth

Impressionen vor Beginn der Baumaßnahmen 2022

Aktuelles

Neuigkeiten und Mitteilungen rund um das Museum

28. Nov

2022

Mödlareuth: Vorarbeiten für den
Museumsneubau beginnen

Bei einem Medientermin anlässlich des Beginns der Vorarbeiten für den 2. Bauabschnitt, den Neubau eines Museumsgebäudes, hat der Zweckverband Deutsch-Deutsches ...

09. Nov

2022

Weg zur Freiheit: 9.11.1989

Nicht nur Berlin war durch eine Mauer getrennt. Auch Mödlareuth hatte einen Ost- und einen Westteil. Wir möchten heute an ...