Landrat Fügmann aus Verbandsversammlung verabschiedet, Landrat Herrgott zum Stellvertreter gewählt

Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth wurde Landrat Thomas Fügmann aus seinen Ämtern als Verbandsrat und stellvertretender Vorsitzender verabschiedet. Altersbedingt war Fügmann zur vergangenen Landratswahl im Saale-Orla-Kreis nicht mehr angetreten und scheidet damit auch aus der Verbandsversammlung aus. Fügmanns Amtsnachfolger, Landrat Christian Herrgott, wurde als neues Mitglied im Gremium begrüßt.

Als Landrat des Saale-Orla-Kreises und schließlich auch als stellvertretender Verbandsvorsitzender hatte Thomas Fügmann die Geschicke des Museums seit vielen Jahren begleitet und insbesondere wesentliche Entscheidungen zum Neubau und zur Umgestaltung des Außengeländes auf thüringischer Seite mit vorangebracht.

Der Vorsitzende des Zweckverbandes, Hofs Landrat Dr. Oliver Bär, dankte Thomas Fügmann für die gute, erfolgreiche und stets ergebnisorientierte Zusammenarbeit und wünschte ihm persönlich alles Gute: „In dieser Zeit wurden grundlegende, wichtige Entscheidungen für das Museum getroffen, so dass wir unser Museum künftig in neuer Art und Weise darstellen können. Ohne Deine Unterstützung stünde etwa das neugestaltete Außengelände, für das wir sehr positive Rückmeldungen erhalten, heute nicht so da.“

„Als ehemaliger Lehrer war es mir immer ein besonderes Anliegen, dass das Museum einen Bildungsauftrag erfüllt“, so Fügmann. „Die Aufgaben sind groß. Ich wünsche mir, dass auch zukünftig alle in der Region erfolgreich für das Museum an einem Strang ziehen.“

Da Fügmann die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden innehatte, stand zur Sitzung die Neuwahl dieser Position an. Der Verbandsvorsitzende Landrat Dr. Oliver Bär schlug dafür Landrat Christian Herrgott als Vertreter der Thüringer Seite bzw. des Saale-Orla-Kreises vor. Er wurde einstimmig gewählt. Im Anschluss an die Sitzung besichtigten die Mitglieder der Verbandsversammlung gemeinsam die Baustelle des Erweiterungsneubaus, auf der nun die Installationsarbeiten anstehen.

Titelbild: Die Mitglieder der Verbandsversammlung besichtigen die Baustelle des Erweiterungsneubaus – v.l.n.r.: Verbandsrätin Mirjam Drechsel, Alexander Töllner, Maximilian Loos (beide Projektsteuerungsbüro Drees und Sommer, Nürnberg), Christine Franz (Landratsamt Hof), Verbandsrat Jonas Chudasch, stv. Verbandsvorsitzender Landrat Christian Herrgott, Verbandsrat Arnold Friedrich, Landrat Thomas Fügmann, Hermann Seiferth (Landratsamt Hof), Verbandsvorsitzender Landrat Dr. Oliver Bär, Verbandsrat Bert Horn.